Ryanair Flugangebote ab Frankfurt-Hahn drastisch verringert

flug-gast-bild-news

Ryanair wird mit dem Start des Sommerflugplanes 2019 sein Angebot drastisch verringern. Dabei fallen auch klassische Billigflugziele wie London, Edinburgh, Lissabon, Dublin, Gran Canaria, Faro, Jerez, Alicante oder Burga weg. Was für den Flughafenbetreiber und die Reisende aus der näheren Umgebung natürlich sehr schlechte Nachrichten sind, ist für die vom Fluglärm geplagten Anwohner ein Segen. Durch den Rückgang von 36 auf 25 Ziele wird es voraussichtlich wesentlich weniger Flugbewegung geben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*